Telenot – Technik für Sicherheit

Telenot – Technik für Sicherheit

Zuverlässiger Schutz

Für Objekte aller Art

Egal, ob Ein- oder Mehrfamilienhäuser, Kleingewerbe, Verkaufs- und Ladenräume, Lagerhallen oder komplexe Industriegebäude – mit TELENOT haben Sie immer die passende Sicherheitstechnik an der Hand.

Als Fachmann für Telenot Lösungen bieten ihnen:

  1. Ausführliche Experten-Beratung
  2. Planung von Smart-Home-/ Sicherheits-Technik nach Ihren Wünschen und Richtlinien
  3. Fachmännische Installation
  4. Wartungsservice

Verbriefte Produktgarantie
Alle relevanten Produkte aus dem Hause TELENOT sind vom VdS Schadenverhütung, dem VSÖ Verband der Sicherheitsunternehmen Österreichs und dem SES, dem Verband Schweizerischer Errichter von Sicherheitsanlagen anerkannt und tragen als Auszeichnung eine Geräteanerkennungsnummer, die VdS-G-Nummer.

Verbriefte Systemgarantie
Jede Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied. Aus diesem Grund sind die einzelnen TELENOT-Sicherheitskomponenten zu optimal aufeinander abgestimmten Sicherheitssystemen zusammengefasst. Je nach Sicherungs- und Gefahrenklasse ist dies in Form einer Systemnummer dokumentiert (VdS-Klassen A, B, C, VdS-Home, P/S, GS-N, WS, DIN EN Grad).

 

Internet-Telefonie (VoIP)

Internet-Telefonie (VoIP)

Voice over IP nutzt für die Sprachübertragung lokale Netzwerke und das Internet.
Dabei wird Sprache in „Datenpaketen“ übermittelt.

Internationale Standards und kompatible Produkte (Gateway, IP-Phone, Soft-PBX) vereinfachen die Technik.
Die Investition in VoIP-Technik zahlt sich durch Einsparungen bei den Telefongebühren schnell aus.

PCs oder IP-Phones können über VoIP-Gateways an eine bestehende Telefonanlage angeschlossen werden.
Aber das erklären und zeigen wir Ihnen gern ganz genau und höchst persönlich

Video Überwachung

Video Überwachung

Bei der Installation sollte man auf die Kenntnisse von Fachfirmen vertrauen

Zur Erhöhung der Sicherheit kommt die Videoüberwachung zunehmend auch im Privatbereich zum Einsatz. Sie bietet allein oder in Ergänzung zu einer Alarmanlage die Möglichkeit, Eingangsbereiche, Zufahrten, Grundstücke oder sonstige Objekte zu überwachen. Ihr Vorteil liegt darin, dass das konkrete Geschehen vor Ort dauerhaft beobachtet werden kann. Dadurch werden Unregelmäßigkeiten oder verdächtige Bewegungen sofort erkannt, kritische Ereignisse lassen sich zur Beweissicherung festhalten.